News // 2 News represented by Lukas Lindemann Rosinski

'VOLLGEPACKT MIT LEBEN' Lukas Lindemann Rosinski präsentiert die neue V-Klasse Kampagne für ihren Kunden Mercedes-Benz Vans mit TV-SPot sowie Printmotiven von Anke Luckmann auf GoSee

Lukas Lindemann Rosinski führt die V-Klasse Kampagne für Mercedes-Benz Vans in die nächste Runde und zeigt dabei mit viel Humor, dass ein Wochenende mit der Familie nicht immer etwas mit Ruhe und Entspannung zu tun hat. "Harte Stürze, schmerzhafte Footballchecks, Bauchklatscher beim Kiten, die Begegnung mit einem wilden Bären – wer sich mit der V-Klasse ins Wochenendabenteuer stürzt, muss mit einigem rechnen. Doch wenn man drei und mehr Kinder hat, fühlt sich so etwas schnell nach einem normalen Wochenende an. So die Kernaussage der neuen Kampagne von Mercedes-Benz Vans, die unter dem Motto „Vollgepackt mit Leben“ vom turbulenten Ausflug mit der ganzen Familie erzählt..." so die Agentur über die Kampagne.

Herzstück ist der Spot „Was Ruhiges“: Familienvater „Neumann“ wird morgens im Fahrstuhl vom Chef nach seinem Wochenende befragt. Ein Flashback führt uns mit rasanten Schnitten durch ein Abenteuerfeuerwerk, doch zurück im Fahrstuhl antwortet der Familienvater fast beiläufig: „Ach, was Ruhiges mit der Familie“.

Die V-Klasse ist das perfekte Auto für den Alltag und spontane Ausflüge am Wochenende. Mit Fahrspaß auf Pkw-Niveau, einem großzügigen Raumangebot und cleveren Features ist sie der perfekte Begleiter für abwechslungsreiche Abenteuer und ein aufregendes Leben.

Produziert wurde der Spot von Tony Petersen Film in Hamburg, Regie führte Thomas Garber. Begleitet wird der Spot (TV, Kino, online) durch Printanzeigen - fotografiert von GoSee Member ANKE LUCKMANN - und Digitalmaßnahmen, die den „aktiven Lifestyle“ junger Familien in den Vordergrund stellen. Die Kampagne startet ab März in Deutschland und der Schweiz.
15.03.2017 // show complete article

GoSeeAWARDS Juror Arno Lindemann, CD/CEO von Lukas Lindemann Rosinski präsentiert die AMORELIE Kampagne mit echten Paaren und Lovetoys auf GoSee

AMORELIE und die Hamburger Agentur Lukas Lindemann Rosinski haben echte Paare gebeten, Lovetoys zu testen und sie direkt danach interviewt.

"In der Kampagne “& AMORELIE” unter dem Motto „Und was fühlst Du?“ kommen echte Paare zu Wort, die gerade echten Sex hatten - mit ihrem Partner und Toys von AMORELIE. Man sieht ihre Erlebnisse und Emotionen direkt nach dem Ausprobieren der Produkte. Diese besonderen Momente werden mit der Kamera eingefangen und zeigen so ganz authentisch, dass Lovetoys eine echte Bereicherung für’s Liebesleben sind," so Arno Lindemann über die Kampagne.

Die Kampagne setzt auf Authentizität und Vielfalt. AMORELIE-Gründerin Lea-Sophie Cramer betont: „Wir wollen zeigen, was Lovetoys auslösen können - bei Menschen, mit denen man sich identifizieren kann und denen man wirklich glaubt, was sie da gerade erlebt haben.“ Die vier Testimonials spiegeln die Lebens- und Liebesentwürfe wider: vom jungen, frisch verliebten Pärchen bis hin zum erfahrenen Elternpaar. Die Kampagne startete am 15. September 2016 mit zwei 20-sekündigen TV-Spots. Auf der AMORELIE Website finden die Zuschauer ein- bis zweiminütige Videos von den Paaren, die einen Einblick in ihre Erlebnisse geben.

Ab dem 30. September und pünktlich zur UPDATE16 wird es auch eine passende Out-of-Home-Kampagne in Berlin geben. Wer sich mit Kreativ Geschäftsführer und GoSeeAWARDS Juror Arno Lindemann hierüber näher austauschen möchte, hat dazu Gelegenheit auf der UPDATE im Kronprinzenpalais...
20.09.2016 // show complete article