News // 15 News represented by Anna Tarrin

PIXIES Windeln gehen in die Charme-Offensive - der 'Kleiner Entdecker' Spot von Regisseurin Anna TARRIN für Euch auf GoSee

Früh auf den Beinen und kaum zu bremsen .... der PIXIES 'Kleiner Entdecker'-Spot zeigt in schönen Bildern die ersten, wichtigen Schritte im Leben eines jeden jungen Menschen. Gefilmt wurde der Spot von der jungen Regisseurin und Fotografin ANNA TARRIN. Ihr zur Seite stand DOP Fabian HOTHAN c/o 1ST UNIT. Es handelt sich hierbei um den ersten Werbespot der Baby- & Kinderfotografin Anna Tarrin. Gedreht wurde er in den Markenfilm Studios, die den Spot auch produzierten. Betreuende Agentur war switch life brands. Seit Anfang 2017 wird Anna Tarrin als Regisseurin durch GoSee Member FRÖHLICH MGMT vertreten.
07.03.2017 // show complete article

'Werde jetzt ein hella Frischling!' - mit HELLA Mineralbrunnen den Handballprofis das Wasser reichen, drei Kampagnen-Motive von Anna TARRIN

Für HELLA MINERALBRUNNEN fotografierte ANNA TARRIN das Kampagnenmotiv zur einer besonderen Aktion für kleine Handball-Fans. ’Hier dreht sich wirklich alles um die Jüngsten unter den Handball-Fans.' so die Fotografin Anna Tarrin zu GoSee. Und führt aus: 'Mehrmals pro Jahr sucht hella Handball-Frischlinge, die dabei sein wollen, wenn die Handballprofis alles geben – und das hautnah: hella Frischlinge stehen beim Final Four, dem Handball-Supercup und dem Allstar Game direkt am Spielfeldrand und reichen den Superstars frisches hella Mineralwasser'. Betreuende Agentur war Weigertpirouzwolf aus Hamburg, drei Motive für Euch auf GoSee. hella-mineralbrunnen.de
06.09.2016 // show complete article

Lauflernschuhe 'Elefanten Free Diamond',das Kampagnen-Motiv für ELEFANTEN SCHUHE BY DEICHMANN von Kids-Spezialistin Anna TARRIN

’Große Innovation für kleine Füße’. Die neue Lauflernschuh-Kampagne 'Elefanten free Diamond' von Elefanten Schuhe by DEICHMANN fotografierte Anna TARRIN indoor in der Malzfabrik in Berlin. Betreuende Agentur war Grey. Die Produktion übernahm Fullfeedback Productions.
06.09.2016 // show complete article