News // 39 News represented by Isabel Scharenberg Creative Management

'Auf Du und Du mit Naomi Campbell' - Karriere-Interview mit der in New York lebenden Agentin und Producerin Isabel Scharenberg für VOGUE ONLINE

Isabel Scharenberg arbeitet seit etwa zehn Jahren erfolgreich als Fotoagentin und Producerin in New York und realisiert Fotoshootings mit Stars wie Naomi Campbell, Bill Murray und Gisele Bündchen für Editorials und Marken wie Massimo Dutti oder Kate Spade. Aktuell berichtet sie im VOGUE KARRIERE INTERVIEW über den Sprung nach New York, und was ihre erste Freundschaft in New York, ein Blumenverkäufer, mit Naomi Campbell zu tun hat. Isabel Scharenberg gründete ihre Agentur Isabel Scharenberg Creative Management 2009 in New York.

VOGUE: Wie haben Sie es geschafft, sich als Deutsche in New York ein Netzwerk aufzubauen?
Isabel Scharenberg: Glücklicherweise kannte ich schon aus Deutschland einige Fotografen, die in Amerika leben. Am Anfang bin ich viel auf Events und Vernissagen gegangen und habe mich dort einfach unter die Leute gemischt. Sobald man jemanden aus der Szene kennengelernt hat, wird man mitgezogen – New York ist da sehr offen. In der New Yorker Foto- und Modebranche gibt es sehr viele Stylisten und Hair/Make-up-Artists, die in Amerika und in Deutschland leben und arbeiten. Dadurch kann man relativ schnell Anschluss finden.

Kürzlich haben Sie mit Naomi Campbell und Bill Murray für die deutsche GQ zusammengearbeitet. Wie gestaltet sich die Arbeit mit Celebrities? Es kommt ganz auf den Star an. Wichtig ist, dass man ihnen ihre Privatsphäre lässt und ihre Wünsche realisiert, die man oft zuvor mitgeteilt bekommt. Ich achte darauf, dass sich alle wohl am Set fühlen. Bei Naomi Campbell zum Beispiel musste ich sichergehen, dass sie einen separaten Bereich für sich hat, um sich zurückziehen zu können. Bei Gisele Bündchen war das genauso, da haben wir im Studio eine Wand aufgebaut. Bill Murray war sehr entspannt beim Fotoshooting im MoMa. Er hat das ganze Team mit seinen Späßen zum Lachen gebracht.

Was genau sind Ihre Aufgaben als Fotoagentin und Producerin? Agenten managen ihre Künstler. Das können Fotografen, Kreativdirektoren oder Illustratoren sein. Wir stellen den Künstler und seine Arbeit bei Kunden vor, von denen wir denken, dass der Style und der Look gut passen. Dafür mache ich Akquise und treffe die Verantwortlichen von Unternehmen und Magazinen persönlich. Wenn es Interesse für eine Zusammenarbeit gibt, beginnt die Organisation. Häufig erhalte ich vom Kunden ein Moodboard mit Impressionen, wie sich der Kunde das Shooting vorstellt. Als Producerin stelle ich dann das Team zusammen, organisiere einen Stylisten, Hair/Make-up-Artists, Assistenten, ein Casting, ein Fotostudio oder eine andere Location. Dabei bin ich auch für die Einhaltung der Kosten zuständig, das heißt, ich muss korrekt kalkulieren, um die Wünsche des Kunden umsetzen zu können.

Welche Wünsche das sind, was Isabel an New York fasziniert und was man unbedingt gesehen haben sollte, verrät sie Jana Ackermann / Vogue im Interview.


Based in the USA with German roots, Isabel Scharenberg is your partner for photo productions in New York and Miami - two of the world's major and most astonishing shooting locations. In the business since 1998, we have been working for leading brands and magazines in cooperation with high-end photographers in Germany and the US. Our American as well as European clients appreciate our reliability, flexibility and budget orientated work ethic. With bilingual communication skills and a large pool of local and international artists we carry out your photo production smoothly and straightforwardly. Well-connected and familiar with the characteristics of both, the American and the European market, we realize your project according to your needs and visions. With our local team in New York and our Miami & Los Angeles based partners we provide you a full service in pre-production and on set, one-stop.
18.03.2017 // show complete article

Isabel Scharenberg Creative Management produziert mit Top Naomi Campbell in New York City die Titelstrecke für die GQ Germany

Für die Februar-Ausgabe der aktuellen Deutschen GQ trug niemand Geringeres als das britische Top Model Naomi Campbell seine absolut legendäre Haut zu Markte. Produziert wurde der Spot hautnah von ISABEL SCHARENBERG CREATIVE MGMT in New York. Die GQ titelt über ihren Coup im O-Ton: "Naomi Campbell: Das letzte Supermodel. Sie gehört zu denjenigen, für die vor mehr als 20 Jahren das Wort 'Supermodel' erfunden wurde. Jetzt, mit 46 Jahren, zeigt sie sich so schön wie nie, und bleibt sich trotzdem treu." Als neue Muse des Designers Philipp Plein zeigt sie sich beim Shoot exklusiv in seiner Mode. Fotografiert wurde die so gar nicht schüchterne Schönheit vom spanischen Fotografen Nico Bustos.
03.02.2017 // show complete article

Superstar Bill Murray ist ein wahrer 'Alter Meister' für das GQ Magazin, fotografiert wurde er von Marco Grob im MoMA New York - Produktion ISABEL SCHARENBERG

Schauspieler Bill Murray ist der Mann des Jahres 2016 in der Kategorie "Legende". Gewählt wurde er hierzu von der Deutschen GQ, .... seine bereits 40 Jahre andauernde, legendäre TV- und Filmkarrierere spricht allein schon für sich. Fotografiert wurde er von Fotograf Marco GROB c/o KRISTINA KORB beim Wagenwaschen bzw. Polieren vor dem New Yorker MoMA. Und ja, reingegangen sind sie dann auch .... Die Produktion übernahme Kristina's langjährige Partnerin und New York-Frontfrau ISABEL SCHARENBERG. Styling Nadia Rath, das Interview mit der Ikone führte Lars Jensen.

William James "Bill" Murray (born September 21, 1950) is an American actor, comedian, and writer. He first gained exposure on Saturday Night Live, a role which earned him his first Emmy Award and later went on to star in comedy films, including Meatballs (1979), Caddyshack (1980), Stripes (1981), Tootsie (1982), Ghostbusters (1984), Scrooged (1988), Ghostbusters II (1989), What About Bob? (1991), and Groundhog Day (1993). wikipedia.org//Bill_Murray

The Museum of Modern Art (MoMA) is an art museum located in Midtown Manhattan in New York City, on 53rd Street between Fifth and Sixth Avenues. MoMA has been important in developing and collecting modernist art, and is often identified as one of the largest and most influential museums of modern art in the world. moma.org
11.12.2016 // show complete article