News // 51 News represented by Steffen Jahn

Steffen Jahn fotografiert für Porsche Engineering - Dauerläufer in Nardo

Auf dem süditalienischen Test-Track Nardo drehen 24 Stunden die "Dauerläufer" Ihre Runden. Autos, die dazu verdammt sind vorzeitigen Verschleiss aufzuzeigen. Tag und Nacht jagen sie über die Teststrecke um Konstruktionsmängel zu erkennen - Steffen JAHN begleitete das Team von Porsche Engineering und einen Boxster 718 bei den Strapazen.
01.03.2017 // show complete article

Immer der Sonne nach mit dem RENAULT MEGANE, Publicis Paris und Fotograf Steffen Jahn

Entlang der südfranzösischen Küste liess sich das Team von Steffen JAHN treiben - mit dem RENAULT MEGANE im Gepäck. Von Landschaftsmotiven bis zur modernen Architektur war alles dabei - davor wurden die Megane-Derivate inszeniert. Creativ Director Denis Auriac (Publicis Paris) behielt souverän den Überblick über die vielfältigen Layouts - das Team von Prodigious machte Unmögliches möglich und der digitale Feinschliff von Zerone Düsseldorf rundete alles ab.
01.03.2017 // show complete article

Steffen Jahn : mit dem Hypercar AMG GT-R im thailändischen Dschungel für DRIVING PERFORMANCE und Boxenstop mit dem FORD GT für RAMP MAG

Abenteuer sind ja bei Transportation-Spezialist STEFFEN JAHN an der Tagesordnung, .... Giftschlangen und 30cm lange Tausendfüssler im thailändischen Dschungel fallen da aber schon noch deutlich aus dem Rahmen. Für das Hypercar AMG GT-R, einem strassentauglichen Rennwagen, war Steffen in der 'grünen Hölle' und fotografierte das schicke Monster für das AMG-Kundenmagazin "Driving Performance".

Bei 42°C und gefühlten 200% Luftfeuchtigkeit war ein grosses Team mit dem präparieren der Strecke beschäftigt, während noch die allerletzten todesmutigen Insekten vom Wagen gewischt wurden. Grosses Highlight waren bei der Abschluss-Party auch die gerösteten Heuschrecken zum kühlen Bier. "Unvergesslich - auf so vile Arten und in jeder Hinsicht. Deutlich sicherer war Zerone Personal mit der Post-Production unterwegs - im sicheren Düsseldorf." so Steffen Jahn gut gelaunt zu GoSee.

Und: Eine edle, limitierte Sonderausgabe von RAMP - rund 2000 Exemplare mit der ehrlich, rauen Geschichte zum FORD  GT. Die Story von STEFFEN JAHN mittendrin - Boxenstop mit dem GT in Le Mans. Knackig-direkte Bilder vom Prototypen des Hypercars auf der legendären Rennstrecke des 24-Stunden Rennens. Go & See !
07.11.2016 // show complete article