06.03.2017  •  Advertising NEWS

0
 

COLONIUS KÖLSCH Inszenierung für NETTO - Jörg KRITZER c/o PAM realisiert Hommage and den Kölner Dom, das Motiv auf GoSee

COLONIUS KÖLSCH ist das neue Kölsch am Markt. Es steht seit Anfang des Jahres in den Regalen der Handelskette Trinkgut und Netto und wird in den Kesseln der renommierten SÜNNER Brauerei gebraut. Ausgerechnet ein Düsseldorfer, der Still Life- und Liquid Fotograf Jörg KRITZER, war gefragt, den neuen Gerstensaft in Szene zu setzen. In Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt ist dabei etwas herausgekommen, wovon bestimmt schon so mancher Kölner schon einmal geträumt hat: In Kölner Dom Formation angeordnete, perlende Kölsch Flaschen. suenner-brauerei.de