15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

'Landlocked' 6500 Kilometer auf Straßen aus Eis. Mit dem Wohnmobil gen Norden .... die Reise-Reportage von Sebastian BURGOLD c/o KELLY KELLERHOFF

Warum nicht einmal ausbrechen, einfach die Taschen packen und sich aus dem „Hamsterrad“ dorthin bewegen wohin es einen sowieso hinzieht!? Sebastian BURGOLD und sein Partner Richard Fieseler fragten sich genau das und packten die Koffer. Weg aus dem grauen, winterlichen Berlin, nein nicht in den Süden, sondern in den Norden zum Surfen, Richtung Nord Polarkreis!? Warum nicht Bali oder zumindest Teneriffa!? Ganz einfach, weil das jeder kann. Ohne Sponsoren, ohne wirkliche Abenteurer Erfahrung wurde das Wohnmobil gepackt und losgefahren, 6500 km lang auf Straßen aus Eis. Man durchquerte 4 Länder und sah nur 3-4 Stunden am Tag maximal die Sonne, sofern sie denn schien. 35 Stunden auf diversen Fähren, tiefste Temperaturen nahe minus dreißig Grad überstanden, der Wassertemperatur knapp über dem Gefrierpunkt getrotzt, Schneestürme erlebt, Lawinen in den Bergen und ständig wechselndes Wetter, kaum geschlafen und ein ständiges Gefühl von Alarmbereitschaft. Doch man spürt sich wieder selbst und erlebt etwas, das man seinen Enkeln noch in 20 Jahren erzählen wird, dem eigenen Leben und den Erinnerungen eine wirkliche Bedeutung geben. Das Abenteuer beginnt dann, wenn man die eigene Komfort Zone verlässt. Erst dann fängt das wirkliche, aufregende Leben an und erst dann wird es erfahrbar. Die große Lektion dahinter ist, daß man aufbricht, um ein fernes, unwirkliches und raues Land zu entdecken – und letztlich entdeckt man sich selbst. Und kaum in Berlin angekommen stellt sich die Frage: wann packen wir wieder und steigen in das Wohnmobil? Die Richtung steht schon fest, es geht nach Norden!

Anbei die ersten Bilder des aufregenden Trips. Es folgt dieses Jahr noch ein Bildband, eine Ausstellung und die Premiere des Films „Landlocked“. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

Kelly Kellerhoff represents DELIA BAUM (Berlin) und ROBERT WESTRICH (Stuttgart) - Preview auf die beiden spannenden Neuzugänge hier bei GoSee

Kelly Kellerhoff startet mit zwei neuen Fotografen ins Jahr 2017. Ab sofort vertritt Kelly die junge Fotografin DELIA BAUM aus Berlin. Die junge, sympathische Fotografin aus Stuttgart ist ab sofort Teil des Portfolios von Kelly Kellerhoff. Nach ihrer Ausbildung zur Fotografin bei Rene Staud machte sie sich 2010 in Berlin selbständig. Ihr Stil ist authentisch, dokumentarisch und immer sehr nah an den Menschen, die sie porträtiert.

Der zweite Neuzugang ist GoSee Member ROBERT WESTRICH aus Stuttgart, der primär in den Bereichen Transportation und Landscape arbeitet. Seine außergewöhnliche Bildsprache und die Liebe zum Detail haben Robert bereits zahlreiche nationale und internationale Preise gewinnen lassen und seine Arbeiten wurden in London, Paris, New York und Los Angeles ausgestellt.

 

15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

AUGALA People-Shooting für Counterpart von Andreas HEMPEL c/o KELLY KELLERHOFF

Andreas HEMPEL produzierte für die Agentur Counterpart in Köln mehrere Motive für AUGALA, dem Ausbildungsförderwerk für Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau.

Als freie Arbeit in Zusammenarbeit mit Simon Geiss/vividgrey entstand ein Motiv mit dem LKW Klassiker „Zetros“ von Mercedes Benz.

 

15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

'Artists for Safer Sex' Kampgne mit Tomaso BALDESSARINI c/o KELLY KELLERHOFF

Tomaso BALDESSARINI war Teil der Kampagne save-sexy.de der Schirner Zang Foundation. 24 bekannte Fotografen Deutschlands interpretierten das Safy Sex Schlüsselbild der Kampagne “Erigierter Penis mit Hand und Kondom“, jeder in seinem persönlichen Stil und mit einer speziellen Bildidee. Mit ihren Safys warben die “Artists for Safer Sex“ dafür, dass mehr Menschen Kondome benutzen und für die HIV-Forschung spenden.

 

15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

'Tricking' mit Stuntman Slobo von Karsten KOCH c/o KELLY KELLERHOFF

Karsten KOCH hat in Südafrika eine Strecke zum Thema ‚Tricking‘ realisiert. Tricking ist aus verschiedenen Kampfsportarten sowie Breakdance und Akrobatik entstanden. Vor der Kamera agierte Slobo, der als Stuntman beim Film arbeitet.

 

15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

Peoplemotive für EON Kampagne und GGH Mullen Lowe und Spielerfrauen für MEDIAMARKT und die Hirschen Group, fotografiert von Carsten GÖRLING c/o KELLY KELLERHOFF

Carsten GÖRLING fotografierte für GGH Mullen Lowe mehrere Kampagnenmotive für den Energiegiganten EON und in einer typischen Hamburger Eckkneipe entstanden für die EM letztes Jahr MEDIAMARKT Motive mit den Spielerfrauen von Marco Reus – Scarlett Gartmann, Mats Hummels – Cathy Hummels und Mario Götze – Ann-Kathrin Brömmel. Auftraggeber war die Hirschen Group.

 

15.02.2017  •  Agencies NEWS

0
 

Actionreiche Trial Biker Strecke von Carsten GÖRLING c/o KELLY KELLERHOFF

In Hamburg fotografierte Carsten GÖRLING eine Strecke mit den Trial Bikern Ole Düssel und Robert Chen. Challenge bei dem Extremsport ist es, das Fahrrad in jeder Situation perfekt zu beherrschen.  Körperbeherrschung, Balancegefühl, Konzentration, Kraft, Ausdauer und Mut sind die Anforderungen an die Fahrer...