14.02.2017  •  Photographers NEWS

0
 

Achtung, Achtung! Es geht um 'Verkehr in sämtlichen Stellungen' ! WE! shoot it, Michael Compensis und Thomas von Salomon umgarnen die Kreativ Szene mit ihrer Eigenwerbungs-Kampagne und sorgen schon vor Veröffentlichung für Wirbel

2017 begann das Kreativ-Duo von WE! shoot it, bestehend aus Michael Compensis und Thomas von Salomon mit einer etwas anderen Eigenwerbungs-Kampagne. Statt glänzender Autos stellten sich die beiden ausnahmsweise selbst vor die Kamera. In einer Reihe von schrillen, humorvollen, tollen Bildern die man garantiert nicht so schnell vergisst schlüpfen Thomas von Salomon und Michael Compensis in Rollen, die alle eines gemeinsam haben: Es dreht sich um Autos und Verkehr.

Letzteres kann man durchaus zweideutig verstehen: Mit ihrem „Nutten“-Motiv sind Salomon und Compensis schon vor der Erstveröffentlichung angeeckt: Der Werbepartner für die 18/1 Plakate, lehnte die Veröffentlichung des schönen Motives glatt ab. Das Motiv sei ihm zu anstößig. So hängen seit Mitte Januar also nur drei Motive als Großflächen, zuerst in Hamburg, später in Frankfurt. München und Berlin sollen ebenfalls folgen.

Als Postkarten mit nicht minder schrägen Texten flattern alle vier Motive gerade in die Top-Agenturen. Auf GoSee zeigen die Beiden neben einem Blick hinter die Kulissen selbstverständlich auch alle vier Motive sowie - die Rückseiten der Postkarten! Natürlich freuen Sie sich auch über Mappentermine bei interessierten Agenturen, die noch keine Postkarten bekommen haben oder die einfach auf extrem schnellen und hochprofessionellen Verkehr stehen.

Das Konzept entwickelten die Beiden selbst. Layout und Typo übernahm Florian Stürmer von "Die Stürmer". Für die Texte konnten die beiden den (O-Ton WE! shoot it) "großartigen" Michael Brepohl gewinnen. Styling Cornelia Heuser und Maske bzw. leichtes Tages-Make-up Melina Johannsen.